Pascha und Bosso

Pascha und Bosso

Name: Pascha und Bosso
Rasse: Kangal
Alter: beide geb. ca. 2014
Geschlecht: männlich / kastriert

Der Besitzer muss die Hunde abgeben, da er die beiden nicht mehr versorgen kann.

Leider kennen die beiden bislang nur das Leben an der Kette. Sie wünschen sich ein Zuhause mit Garten (mind. 1,80 m Zaun) ohne Kette und mit viel Liebe und Geduld.

Sehen Sie auch unter: http://www.herdenschutzhundhilfe.de/archives/37966

Bitte wenden Sie sich direkt an Frau Schefold, Tel: 07351 – 506700

Beti

Beti

Name:Beti
Rasse: Schäferhundmischling 
Geschlecht: weiblich/kastriert
Geboren: 01/2017
Größe/Gewicht: 52 cm/20 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Verträglichkeit mit Kindern: ab ca 6 Jahren
Besonderheit: nein
Aufenthaltsort: Polen
Unsere hübsche Beti ist einfach ein ganz feines Mädchen mit einem Herz aus
Gold. Sie ist erst seit Januar 2018 im Tierheim und wir hoffen, dass sie es
auch schnell wieder verlassen kann.
Sie wurde gefunden, angebunden an einem Zaun eines Schrebergartens und mit
Farbe übergossen.
Manchmal ist man einfach sprachlos zu was Menschen fähig sein können und was
so in den Köpfen vorgeht.

Wir haben Beti versprochen, dass es jetzt nur noch bergauf geht und wir ein
wunderschönes Zuhause für sie finden werden, bei Menschen die sie gut
behandeln und lieben werden.
Beti ist eine sehr nette und liebe Hündin, die verständlicherweise am Anfang
mit Fremden etwas schüchtern ist. Sie taut aber schnell auf, wenn sie merkt,
dass man es gut mit ihr meint.
Sie ist verträglich mit anderen Hunden und kann auch gerne Zweithund werden.
Größere Kinder wären ebenfalls ok und ihren Katzentest hat sie ebenfalls
bestanden.
Sollten Katzen im neuen Zuhause leben, sollten diese allerdings schon Hunde
kennen.
Beti ist ein toller Hund und bestimmt kommen auch motivierte Anfänger mit
ihr zurecht. Der Besuch einer Hundeschule wäre ratsam, denn das clevere und
sportliche Hundemädchen möchte geistig und körperlich ausgelastet werden.
Dreimal um den Block watscheln, das reicht Beti nicht aus.

Beti könnte Anfang März nach Deutschland kommen. Dafür braucht sie aber ein
Zuhause oder zumindest eine Pflegestelle
weitere Photos sehen Sie hier:
https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/beti/
Pepe

Pepe

Name: Pepe
Rasse: Schnauzer-/ Yorkshire Terrier Mischling
Geschlecht: Rüde, nicht kastriert, da zu jung
Geboren: ca. Sept./Okt. 2017
Größe: 37 cm, 6 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Besonderheit: keine
Aufenthalt: Polen

Das kleine Hundekind Pepe hatte einen ganz schlechten Start in’s Leben

Er war bei Menschen die besser kein Tier anschaffen sollten, da sie ihn als Welpe einfach zurück gelassen haben. Er wurde in einem erbarmungswürdigen Zustand in einem Treppenhaus aufgefunden, ganz alleine, fast verhungert und vollkommen ungepflegt.

Pflege braucht er schon damit sein hübsches Haarkleid voll zur Geltung kommt. Dann ist er ein pfiffiger Junghund der einfach nur toll aussieht.

Wer möchte dem süßen Pepe ein Zuhause oder auch erst mal nur eine Pflegestelle bieten?

Wir suchen nun liebe Menschen für ihn damit er seine schlechten Erfahrungen vergisst. Er wird es Ihnen vielfach danken und ein treues Familienmitglied sein.

Pepe könnte Anfang März zu Ihnen kommen

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/pepe/

Gundermann, Einstein, Rosmarin und Hagedorn

Gundermann, Einstein, Rosmarin und Hagedorn

Rosmarin, Hagedorn, Gundermann und Einstein sind außerordentlich Menschen bezogen,

haben keine Angst und sind sehr verschmust.

Sie wurden von ihrer Mutter (fremd und frei lebend) im Haus unter einem Bett geboren und sind nun 7-8 Monate alt.

Die Katerchen werden auch gerne einzeln vermittelt

Info unter Tel: 02332/666150 oder per Mail an den Tierschutz Gevelsberg

Kobi

Kobi

Name: Kobi
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Alter: geb.2013
Größe: ca 38 cm
Artgenossen: Hündinnen ja,Rüden nach Sympathie
Katzen: nein
Kinder: größere Kinder ab ca 8 Jahren

Kobi ist ein bildhübscher und cleverer kleiner Hundemann. Er wünscht sich
eine agile und sportliche Familie, die viel mit ihm unternimmt oder auch
etwas Hundesport mit ihm machen möchte.
Er liebt Bewegung, ausgedehnte Spaziergänge und ist für Spiel und Spaß immer
zu haben.Größere Kinder können gerne im neuen Zuhause sein und gegen eine
nette Hündin als Kumpel, hätte Kobi auch nichts einzuwenden.
Bei Rüden entscheidet etwas die Sympathie und Katzen können ihm gestohlen
bleiben:-)

Der kleine Pfiffikus könnte im Februar nach Deutschland kommen. Dafür
braucht er aber eine Pflegestelle oder natürlich noch besser direkt ein
endgültiges Zuhause.
weitere Photos sehen Sie hier:
https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/kobi/
Infos unter

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de