Name:Kaper

Rasse:Mischling

Alter: ca 1,5 Jahre

Geschlecht: Rüde

kastriert: ja

Größe: ca 40 cm

Gewicht: ca 20 kg

Artgenossen: Hündinnen ja,Rüden unterschiedlich

Katzen: nein

Kinder: ja

Handicap: nein

Kaper ist ein junger, fröhlicher und freundlicher Hund. Kurz vor Ostern wurde er von unseren polnischen Tierfreunden in einem Graben gefunden. Wahrscheinlich wurde er aus dem Auto geworfen.

Zum Glück hat er sich dabei nicht verletzt. Kaper ist ein aufgeschlossener Hund, dem Menschen gegenüber sehr freundlich und fröhlich. Lediglich vor Geschrei und heftigen Gesten hat Kaper noch Angst

Daher suchen wir Menschen mit etwas Hundeverstand und Einfühlungsvermögen. Kinder sollten schon etwas größer sein, so ab ca 10 Jahren. Bei seinen Artgenossen bevorzugt Kaper deutlich das weibliche Geschlecht und Katzen sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein.

Wer möchte dem bildhübschen Hundebub ein Für-immer-Zuhause schenken?

 

Kaper könnte Mitte-ende August nach Deutschland kommen, wenn er ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle finden würde.

Update Juli:
 
Rüden gegenüber verhält Kaper sich nicht aggressiv,er beginnt keinen Streit
und ist kein Angreifer. Er ist allerdings auch kein Engelchen was sich alles
gefallen lässt und am Zaun macht er schon mal
klar das er auch etwas zu vermelden hat.
Ansonsten zeigt Kaper sich sehr menschenbezogen und lieb und der Besuch
einer Hundeschule würde ihm  sicher gut tun.

infos unter:

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de